Ich lerne Javascript neu!

Ich habe ein sehr kleines, aber interessantes Buch in der Bibliothek entdeckt: „JavaScript: The Good Parts“ von Douglas Crockford. Das Buch versucht den Aufbau von JavaScript zu vermitteln, indem es nur die guten Dinge von Javascript aufzeigt und die schlechten lediglich im Anhang erwähnt. Ein interessanter Ansatz, aber es ist trotzdem etwas trocken zu lesen. Die vorgestellten Methoden sind allerdings sehr nützlich. Die Beispiele könnten etwas mehr „CleanCode“ vertragen, da manche Variablen-/Funktionsnamen sprechender sein könnten. Ich denke ich werde etwas Erfahrung sammeln und mich dann an einem Artikel zu CleanCode in JavaScript versuchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s